3 Projekte sind online gegangen – Feuerwehr

In den letzten Wochen lag eines der Schwergewichte meiner Arbeit  auf der Realisierung von Geodatenportalen für die Feuerwehr Leopoldsdorf.  Nun sind die ersten drei Demoversionen online.

LeoGeo – Webgisportal
LeoGeo – mobile
LEOFIRE

In den nächsten Wochen folgt der Feinschliff, die Testung der Platformen und die Befüllung mit Daten.  Folgende Webseite ist die Infoseite für die Portale. Hier gibt es Infos zum Entwicklungsstand und die News zu den Portalen. www.ff-leopolsdorf.at

E94 HAMO MÄRKLIN 8322 – Umbau von DC auf AC mit Mittelschleifer

Mein nächstes Umbauprojekt ist heute eingetroffen. Dabei handelt es sich um die HAMO E-LOK mit der Produktnummer 8322. Bei dieser E94 handelt es sich um ein Gleichstrommodell. Mein Ziel ist es diese fit für das C-Gleis von Märklin zu machen. Darüber hinaus soll die E-LOK zukünftig mit Sound fahren und die Führerstände sollen beleuchtet werden.

Umbaubericht ist in Arbeit

E94 HAMO MÄRKLIN 8322 – Umbau von DC auf AC mit Mittelschleifer weiterlesen

Digitalumbau der Märklin Tenderlokomotive 33961

Lokmodell: Märklin H0 33961 Dampflok BR 86582 DB Delta Telexkupplung (https://www.maerklin.de/de/produkte/details/article/33961/)

Bei diesem Umbau handelt es sich um meinen ersten Umbau einer Modellbahnlokomotive.

Der Umbaubericht ist noch in Arbeit

Einbau des Dampfgenerators:

Für den Einbau habe ich den Dampfgenrator Seuthe 100  mit Isolierring gewählt da die Tenderlokomotive ein Kuntstoffgehäuse hat. Die Eckdaten des Dampfgenerators: Spur HO Dampfgenerator 10 – 16 V Gleich- oder Wechselspannung.

Auf diesem Bild sieht man noch de Orginal Rauchfang der Tenderlokomotive

Digitalumbau der Märklin Tenderlokomotive 33961 weiterlesen

Wert einer Märklinlok?

Wenn man sich eine gebrauchte Märklinlok kaufen möchte stellt man sich sicher dir Frage was die Lok wert ist. Die Preise sind stark abhängig vom Zustand des Modells.

Hier ein paar Links die bei der Recherche nach dem Preis helfen können:

http://www.lokshow.de/wertermittlung.php (Registrierung erforderlich) (mit Preisangaben)

http://www.maerklin-sammler-infos.de (ohne Preisangaben)

https://www.moba-preise.com (mit Preisangaben)

https://www.ebay.at (Auch Auktionsplattformen eignen sich sehr  gut für Preisrecherchen)

ÖAMTC Test & Training MAN

Heute musste ich kurz zum ÖAMTC da meine Scheibenwaschanlage sich weigerte den Scheibenfrostschutz auf meine Windschutzscheibe zu sprühen. Als ich dem netten Herrn am Schalter mein Problem schilderte sah ich im Augenwinkel diesen ÖAMTC Tanksattelzug im Maßstab 1/87.  Nachdem ich mir das Gespann kurze Zeit etwas näher anschaute war klar so ein Ding nehme ich mit nach Hause. Einnerseits gefällt er mir sehr gut und ist gut zum Einbau von SMD Leds geeignet und andererseits kostet er nur  knapp 12 €. (Baubericht folgt)

Roco Feuerwehr Dietzenbach GMC KW-10 Kranwagen – Umbau

Auf einem Modellbauflohmarkt habe ich mir den Roco Feuerwehr Dietzenbach GMC KW-10 Kranwagen gekauft. Nicht die Schönheit des Kranwagen hat mich zu den Kauf bewogen sondern ich wollte mal schauen was ich aus so einem Modellbau „rausholen kann“.

So beginn waren etliche Schleifvorgänge am Modell notwendig. Danach folgte ein neue Lackierung in rot für die Ladefläche und für die Kabine. Der Rahmen des Fahrzeuges erhielt einen neuen Farbüberzug mitz schwarz.

Bemalung der Riffelbleche
Beim Arbeiten mit dem Pinsel wäre manchmal eine ruhigere Hand von Nöten. Hier muss nochmal mit roter Frabe nachgebssert werden.

Blaulicht

Die Blaulichtkappen sind im Orginal gesteckt. Für den Einbau der Beleuchtung wurde der Steckaufsatz abgeschnitten und die Blaulichtkappe aufgebohrt. In die Bohrung kommt eine weiße SMD Led der Baugröße 0402.

Der erste Test. Die Bohrung muss ich noch vertiefen damit das Blaulicht besser zur Geltung kommt.

Beitrag wird immer wieder ergänzt.

Einbau einer Innenbeleuchtung in Märklin 43206 ÖBB Schnellzug Wagen

Waggon: Märklin 43206 ÖBB Schnellzug Wagen, Jaffa, 1. Klasse, Ep.IV

Innenbeleuchtung: ESU-Ledbeleuchtung 50708 (warmweiß)

Als erstes habe ich für die Masse ein 0,50 mm² Kupferkabel an den Masseschleifer angelötet. Dieses Kabel ist ausreichend dünn und sehr flexibel was die Verlegearbeiten und das Verstecken des Kabels wesentlich erleichtert. Danach erfolgte der Einbau des Masseschleifers in das Drehgestell.

ledleisten_einbau_maerklin_wagen_43206_2

Einbau einer Innenbeleuchtung in Märklin 43206 ÖBB Schnellzug Wagen weiterlesen