Kategorie-Archiv: Allgemein

Feuerwehr Notizbuch – das persönliche Einsatztagebuch

Ein Feuerwehreinsatztagebuch für die persönliche Einsatzdokumentation

Dieses Einsatztagebuch dient zur persönlichen Dokumentation von Feuerwehreinsätzen von Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen. Ob große Einsätze oder Einsätze im kleineren Ausmaß, in diesem Tagebuch kann das Einsatzleben festgehalten und gewonnene Erfahrungen daraus niedergeschrieben werden. Jeweils auf einer Doppelseite im Buch kann ein Einsatz festgehalten werden. Vordefinierte Felder erleichtern die Einsatzdokumentation und es ist Platz für den Einsatzbericht, für Notizen, Skizzen und Fotos.
Dieses Einsatztagebuch eignet sich auch perfekt als tolles Geschenk für jeden Feuerwehrmann und jede Feuerwehrfrau. Sei es beim Eintritt in die Feuerwehr, für den bestanden Grundlehrgang oder Grundausbildung, zu Beförderungen, beim Wechsel von der Jugendfeuerwehr zur Aktivmannschaft oder für den Abschluss des Atemschutzgeräteträgerlehrganges.
Das Einsatztagebuch hat das Format 6×9 Inches (entspricht ca. DIN A5) und hat gesamt 120 Seiten schwarz/weiß. Cover in Farbe.

Das Feuerwehr Einsatztagebuch ist auf Amazon unter folgendem Link erhältlich: Feuerwehr Einsatztagebuch auf Amazon

E94 HAMO MÄRKLIN 8322 – Umbau von DC auf AC mit Mittelschleifer

Mein nächstes Umbauprojekt ist heute eingetroffen. Dabei handelt es sich um die HAMO E-LOK mit der Produktnummer 8322. Bei dieser E94 handelt es sich um ein Gleichstrommodell. Mein Ziel ist es diese fit für das C-Gleis von Märklin zu machen. Darüber hinaus soll die E-LOK zukünftig mit Sound fahren und die Führerstände sollen beleuchtet werden.

Umbaubericht ist in Arbeit

E94 HAMO MÄRKLIN 8322 – Umbau von DC auf AC mit Mittelschleifer weiterlesen

ÖAMTC Test & Training MAN

Heute musste ich kurz zum ÖAMTC da meine Scheibenwaschanlage sich weigerte den Scheibenfrostschutz auf meine Windschutzscheibe zu sprühen. Als ich dem netten Herrn am Schalter mein Problem schilderte sah ich im Augenwinkel diesen ÖAMTC Tanksattelzug im Maßstab 1/87.  Nachdem ich mir das Gespann kurze Zeit etwas näher anschaute war klar so ein Ding nehme ich mit nach Hause. Einnerseits gefällt er mir sehr gut und ist gut zum Einbau von SMD Leds geeignet und andererseits kostet er nur  knapp 12 €. (Baubericht folgt)

Roco Feuerwehr Dietzenbach GMC KW-10 Kranwagen – Umbau

Auf einem Modellbauflohmarkt habe ich mir den Roco Feuerwehr Dietzenbach GMC KW-10 Kranwagen gekauft. Nicht die Schönheit des Kranwagen hat mich zu den Kauf bewogen sondern ich wollte mal schauen was ich aus so einem Modellbau „rausholen kann“.

So beginn waren etliche Schleifvorgänge am Modell notwendig. Danach folgte ein neue Lackierung in rot für die Ladefläche und für die Kabine. Der Rahmen des Fahrzeuges erhielt einen neuen Farbüberzug mitz schwarz.

Bemalung der Riffelbleche

Beim Arbeiten mit dem Pinsel wäre manchmal eine ruhigere Hand von Nöten. Hier muss nochmal mit roter Frabe nachgebssert werden.

Blaulicht

Die Blaulichtkappen sind im Orginal gesteckt. Für den Einbau der Beleuchtung wurde der Steckaufsatz abgeschnitten und die Blaulichtkappe aufgebohrt. In die Bohrung kommt eine weiße SMD Led der Baugröße 0402.

Der erste Test. Die Bohrung muss ich noch vertiefen damit das Blaulicht besser zur Geltung kommt.

Beitrag wird immer wieder ergänzt.

Einbau einer Innenbeleuchtung in Märklin 43206 ÖBB Schnellzug Wagen

Waggon: Märklin 43206 ÖBB Schnellzug Wagen, Jaffa, 1. Klasse, Ep.IV

Innenbeleuchtung: ESU-Ledbeleuchtung 50708 (warmweiß)

Als erstes habe ich für die Masse ein 0,50 mm² Kupferkabel an den Masseschleifer angelötet. Dieses Kabel ist ausreichend dünn und sehr flexibel was die Verlegearbeiten und das Verstecken des Kabels wesentlich erleichtert. Danach erfolgte der Einbau des Masseschleifers in das Drehgestell.

ledleisten_einbau_maerklin_wagen_43206_2

Einbau einer Innenbeleuchtung in Märklin 43206 ÖBB Schnellzug Wagen weiterlesen